Unser Team

Bernd Grüning

Studium

1984 Studium TU Berlin im Fach Vergleichende Musikwissenschaft

1984 – 1988 Studium Fachhochschule Heidelberg Diplom Musiktherapeut (FH)

1988 – 1990 Studium Universität Heidelberg Musikwissenschaft und Erziehungswissenschaft

Berufliche Tätigkeit

1990 – 1991 Klinik Dr. Römer Calw Psychosomatik und Psychotherapie

1991 – 1995 Psychiatrisches Landeskrankenhaus Calw Psychiatrie und Suchttherapie

1996 – 1999 Mutter-Kind-Klinik Sonnenstrahl Freudenstadt Pädiatrie und Psychosomatik

1999 bis dato Praxis für Musiktherapie

2000 bis dato Behinderförderung-Linsenhofen e.V. Heilpädagogik

2004 bis 2011 Universitätsklinikum Tübingen Klinik für Innere Medizin – Psychosomatik – Psychotherapie

2007 bis 2016 Universitätsklinikum Tübingen – Psychiatrie und Psychotherapie

2012 bis dato Universitätsklinikum Tübingen – Comprehensive Cochlear-Implant-Centrum Tübingen

Lehrende Tätigkeit

2015 bis 2016 Radioonkologie UKT Palliative Care

1993 bis 1995 Fachschule für Beschäftigungs- und Arbeitstherapie Reutlingen Selbsterfahrung

1998 – 1999 Firma Hohner Kursangebot ”Musik mit alten Menschen”

1999 bis dato Institut für Musikerziehung Olsberg heilpädagogische Weiterbildung für ErzieherInnen

2000 bis dato Kinderland 2000 Gera kreativpädagogische Weiterbildung für ErzieherInnen

2002 Seoul Südkorea Heilpädagogische Weiterbildung für KindergartenleiterInnen

2003 bis 2005 Sophienpflege Tübingen Fachschule für Heilpädagogik Fach Musiktherapie

1996 bis dato eigene Seminarangebote in Musiktherapie, Nada Yoga, Didgeridoospiel, Releasing

Weiterbildung

1987 Weiterbildung im Tiefenentspannungstraining mit Musik bei Prof. E.W. Selle Heidelberg

1991 – 1993 Weiterbildung in Integrativer Primärtherapie bei Dr. med. Heide Drücke Heidelberg

1993 – 1994 Weiterbildung in Nada-Brahma-Musiktherapie bei Dr. Vemu Mukunda Indien

1995 – 1997 Weiterbildung in Releasing bei Markus Langholf Ruppichteroth 

Ellen Vogler-Grüning

Studium

1978 – 1982 Fachhochschule Reutlingen Studium der Sozialpädagogik FH

Berufliche Tätigkeit

1971 – 1979 Mitarbeiterin an der Universitätsklinik Tübingen Abt. Kinder-und Jugendpsychotherapie bei Prof. Dr. Lempp

1982 – 1988 Sozialpädagogin in der Jugendarbeit der Stadt Tübingen mit dem Schwerpunkt ”Integration von ausländischen Jugendlichen”

1997 Internationaler Bund Reutlingen Bewegungsunterricht und Körperwahrnehmungsunterricht für junge Erwachsene

1998 – 1999 Lernbegleitung von Schulkindern

1999 – 2008 Selbständige Tätigkeit in der Betreuung und Integration von Schülern an der Rudolf-Leski-Schule und der Pestalozzi-Schule in Tübingen

2004 – dato Eigene Praxis für Lernförderung in Tübingen

2008 – 2015 Betriebskindergarten Rösch in Tübingen

Weiterbildung

2000 Suchtprävention

1972 – 1986 Rhythmische Bewegung und Tanz (diverse Kurse)

1981 – 1986 Aikido und Ki-Arbeit bei mehreren Ausbildern

1995 Kinesiologie Touch1

1995 – 2000 Releasingausbildung bei Lilli Reiser