Musiktherapie mit Erwachsenen

Musik bietet einen Zugang zu verdrängten Gefühlen und Erlebnissen. Sie ist eine Widerspiegelung unseres seelischen Erlebens und gibt uns Raum dieses in seiner ganzen Tiefe zum Ausdruck zu bringen. Die Improvisation nimmt die Gestalt unserer Träume, Ängste, Hoffnungen und Wünsche an und zeigt uns neue Wege. Sie hilft uns Bedürfnisse erfahrbar zu machen und bringt uns tief in Kontakt mit unserer seelischen Mitte.

Bei meiner Arbeit mit Erwachsenen nutze ich Methoden der psychotherapeutischen Musiktherapie, wobei die freie Improvisation auf einfachen und ursprünglichen Musikinstrumenten im Mittelpunkt steht. Zusätzlich arbeite ich mit Methoden aus dem indischen Klangyoga – dem Nada Brahma. Diese Methode regt zur Selbsthilfe an und zielt auf eine tiefe Balance von Körper, Geist und Seele ab.

Eine weitere Form ist die Klangmassage auf einer auf das kosmische C gestimmten Klangliege. Dabei besteht auch die Möglichkeit in sehr tiefe Bewusstseinsebenen einzutauchen, um mit der schöpferischen Essenz des eigenen Seins in Kontakt zu kommen und tiefliegende Blockaden aufzulösen. Hierzu fließt auch die Methode des von Dr. Lindwall in den USA entwickelten Releasings ein.